post

Tierzahlen melden

Wer sich online mit seiner Imkerei dazu registriert hat, hat nun die Möglichkeit, die jährliche Tierzahlmeldung fristgerecht bis zum 31.01.2024 bei der Tierseuchenkasse im Online-Portal vorzunehmen. Für den Zugang werden die individuelle TSK-Nummer und das zugehörige Passwort benötigt. Für Bienenvölker ist der Jahreshöchstbesatz inkl. Ableger anzugeben.

post

Gemütlicher Jahresabschluss

Am Samstag, den 02. Dezember fand unser gemütlicher Jahresabschluss statt. Diesmal waren wir zu Gast in der Partydeele in Radlinghausen. Bei reichlich leckerem Kuchen, ein paar Tassen Kaffee und einigen frischgezapften Bierchen konnte eine gelungener Abschluss umgeben von einer winterlichen Landschaft gefeiert werden. Vielen Dank an dieser Stelle auch noch einmal den zahlreichen Kuchenspendern!

post

Gemütlicher Nachmittag 2023

Wie bei der letzten Generalversammlung festgelegt, fand am 20.08. der gemütliche Nachmittag am Lehrbienenstand statt. Gestartet wurde mit vorzüglichem selbstgebackenen Kuchen und Kaffee. Zum Abschluss gab es dann allerleid Leckereien vom Grill.

Auch zwei kurze Schauer konnten der guten Stimmung nichts anhaben, da im Lehrbienenstand genug Platz für alle war. Nach der willkommenen „Abkühlung“ konnte der Nachmittag unter dem herrlich summenden Bienenbaum fortgesetzt werden, der sich fast wie ein ausgewachsener Schwarm anhörte.

Ein Höhepunkt des Nachmittags war die Ehrung von Klaus Buchholz, der für vierzig Jahre Vereinsmitgliedschaft mit einer Urkunde und der zugehörigen Anstecknadel geehrt wurde. Er wird der Imkerei weiter treu bleiben und steuert nun zielsicher auf die nächste Ehrung in 10 Jahren zu. Danke für die Treue zum Verein!

post

Putz- und Flicktag

Auch dieses Jahr haben zahlreiche fleißige Vereinsmitglieder wieder den Lehrbienenstand und das Gelände drumherum im Kurpark auf Vordermann gebracht. Pünktlich zum Start der Imkersaison ist damit der Treffpunkt für die regelmäßigen Imkertreffen (s. Termine) wieder hergerichtet und bereit für ein paar schöne Stunden im kommenden Sommer. Danke an alle Helfer!